Willkommen im Gruppenhaus Steeger in der fränkische Schweiz

 

 

Hausleut

Liebe Gäste, wir, die Familie Steeger, freuen uns auf Ihren Besuch in dieser herrlichen Gegend und insbesondere in unserem Gruppenhaus. Wir selbst leben seit Jahren in Muggendorf in unmittelbarer Nähe des Gruppenhauses und stehen Ihnen für alle Fragen und Angelegenheiten gerne zur Verfügung. Zudem haben wir beim Umbau des Industriegebäudes zum Gruppenhaus in den Jahren 2011 bis 2016 wesentlich mitgeholfen.

 

Das Gruppenhaus

Lassen Sie sich von den vielen Facetten des Gruppenhauses überraschen. Das Gruppenhaus liegt in der fränkischen Schweiz zwischen Bayreuth, Bamberg und Nürnberg. Das ca. 2000 qm große Grundstück verläuft genau am Fluss Wiesent, hat ein eigenes Wasserkraftwerk mit einer Leistung von 40 KW/h und verfügt über eine eigene Flussinsel. Dank des Wasserkraftwerks können wir den Strom für die Heizung und Warmwasserversorgung zu fast 100% selbst erzeugen und sind damit ein echtes ÖKO – Haus.

Als Naturliebhaber werden Sie schon bei der ersten Anreise von der Natur und der Geographie der fränkischen Schweiz begeistert sein. Muggendorf ist ein kleiner ruhiger Ort mit einem wunderschönen Rathaus aus Fachwerk. Links und rechts erheben sich die Steillagen in denen immer wieder Höhlen und Aussichtsplattformen zu entdecken sind.

 

Die Zufahrt zum Gruppenhaus ist etwas versteckt und liegt zwischen zwei in die Jahre gekommenen Häusern. Im Hof angekommen sehen Sie zur rechten Seite das in den Jahren 2012 bis 2016 mit Liebe umgebaute Haupthaus, welches ehemals ein Industriegebäude war. Auf der linken Seite befindet sich eine Halle, die von einem örtlichen Unternehmer als Lagerhalle verwendet wird. Im Hintergrund können Sie den noch nicht renovierten und mit wildem Wein überwachsenen Fachwerkaltbau erkennen. Die drei Gebäude sind in Form eines Dreiecks angebracht, so dass die Nachbarn kaum Einblick auf das Grundstück haben. Zudem ist das Grundstück mit einer ca. 2,1 Meter hohen hellen Mauer umgeben was für absolute Privatsphäre sorgt.  

 

Im hinteren Haupthaus befinden sich zwei Wohnungen mit je drei Zimmern. In jeder Wohnung gibt es ein Zimmer mit 4, 3 und 2 Betten. Die Bewohner der Zimmer teilen sich eine Damen- und Herrentoilette sowie zwei Bäder mit Duschen.

 

In der Mitte des Haupthauses befindet sich ein großer Speisesaal mit einer Terrasse. Von der Terrasse haben Sie einen traumhaften Blick auf den Fluss und das Steinwehr. An besonderen Tagen können Sie die Fische springen und dem Biber bei der Arbeit zusehen. Ebenso interessant ist es, wenn der ca. 80 Jahre alte Rechenreiniger des Wasserkraftwerks in Aktion tritt.

 

Gegenüber des großen Speisesaales gelangt man über den Durchgang zur Insel in den kleinen Aufenthaltsraum mit Tischtennisplatte  sowie zur Küche mit Speisekammer. Der Aufenthaltsraum hat sich auch als Partyraum bewährt und liegt so günstig, dass selbst bei unangenehmer Lautstärke die Außenwelt und die Zimmer nichts davon mitbekommen. Die Küche ist klein aber praktisch eingerichtet und verfügt über moderne Geräte.

 

Der Weg zur Insel führt über eine kleine Holzbrücke entlang des historischen Rechens. Auf  der Insel werden Sie von einem alten, schmucken Fachwerkhäuschen mit schöner Holzdecke willkommen geheißen. Am Ende der Insel befindet sich eine urige Holzbar die bei so manchem Fest im Mittelpunkt steht.

 

Im vorderen Teil des Hauptgebäudes befinden sich auf zwei Stockwerke verteilt 6 sehr ruhige Doppelzimmer mit eigenem Bad/WC sowie ein 4er Zimmer mit Bad/WC.

 

Der Bereich im zweiten Stock über der Küche und dem Speisesaal ist noch nicht renoviert und deshalb derzeit nicht zugänglich.

 

Gruppenhaus Steeger

Norbert Steeger

Wiesentweg 21

91346 Wiesenttal

info@gruppenhaus-mit-insel.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gruppenhaus Steeger - mit eigener Insel